Aktuelles

Unser 𝗪𝗼𝗰𝗵𝗲𝗻𝗲𝗻𝗱 𝗛𝗶𝗴𝗵𝗹𝗶𝗴𝘁 ist ein absoluter 𝗦𝗼𝗺𝗺𝗲𝗿𝘁𝗿𝗮𝘂𝗺.
Feinste Vanille, selbstgemachtes Himbeergelee, Pistazien und der Dessertpudding sind ein echtes Dream Team. Mit unserem erfrischenden 𝗛𝗶𝗺𝗯𝗲𝗲𝗿-𝗣𝗮𝗻𝗻𝗮 𝗖𝗼𝘁𝘁𝗮 𝗧𝗼̈𝗿𝘁𝗰𝗵𝗲𝗻 kommt der Sommer auf den Kuchenteller. Buon appetito!

Zum Frühstück, als Beilage oder zum Grillen – unser knuspriges Baguette beeindruckt mit dem Guten aus der Natur. Alles natürlich aus kontrolliert-ökologischem Anbau und soweit verfügbar aus unserer Region. Einfach nur appetitlich! 

+++Wir suchen Dich+++

Du bist engagiert, motiviert und hast Interesse an einer abwechslungsreichen, kreativen Ausbildung? Dann bist Du bei uns genau richtig. Wir bilden Dich ab dem 1. September als Fachverkäufer*in (Berlin & Land Brandenburg) oder Bäcker*in  (Wustermark) aus.

Unser Stachelbeer-Streuselkuchen lässt Ihr Sommerherz höher schlagen. Die enthaltene Bio-Buttermilch und die frischen Stachelbeeren sorgen für eine Extraportion Erfrischung. Es könnte kaum ein besseres Sommer-Kuchenglück geben. Einfach nur LECKER!

Unser himmliches Obst-Tortelett ist das süße Highlight für das Wochenende. Der leckere Mandelboden verleiht mit den frischen Bio-Erdbeeren und der leichten Sahne ein ganz besonderes Aroma. Dieses Törtchen hat definitiv Potenzial zum Erdbeer-Liebling 2020.

Haben Sie die Grillsaison schon eröffnet? Für das Pfingstwochenende ist ja schönes Wetter angesagt, so dass Sie den Grill bei strahlendem Sonnenschein anwerfen können oder ein Picknick im Freien erleben können. Dazu empfehlen wir unser Wildes-Dinkel pur Peperoni mit knuspriger Kruste und schön weicher Krume zum Dippen der Grill- und Salatsoßen. Lassen Sie es sich schmecken.

Kennen Sie schon unser einmaliges Falken, unser saftiges Essener Brot, unser duftendes das Wilde-Dinkel pur oder unser vielfältiges Kraft-Ballast-Brot? Noch nicht? Dann wird es jetzt aber höchste Zeit! Diese leckeren, handwerklichen Produkte wurden von dem Deutschen Brotinstitut sorgfältig auf wissenschaftlich, anerkannten Kriterien geprüft und alle haben mit einem „Sehr Gut“ bestanden. Was genau getestet wurde, können Sie hier finden: Brotinstitut

Highlight zum Wochenende

Unser neues, leckeres Familienmitglied wird ab dem kommenden Freitag, 22. Mai, Ihr Herz und Ihren Frühstückstisch ganz schnell erobern. Le petit Croissant ist mit seiner zarten, röschen Kruste und seiner blättrigen Krume ein unwiderstehlicher Begleiter für den perfekten Start in den Tag.


Ab morgen,15. Mai, wird es wieder lebhafter in unseren Cafés. Der Milchschaum unseres Bio-Latte-Machiatto steht zum schlürfen bereit. Das von unserem Konditormeister neu kreierte Käse-Sahnetörtchen mit Obst wird mit seinem fruchtigem Geschmack für viele strahlende Gesichter in unseren Filialen sorgen. Das sind nur einige schöne, künftige BioBackHaus Momente. Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Glückwünsche und viel Anerkennung von unseren Kollegen gibt es zum 30-jährigen Betriebsjubiläum von Marion Freydank. Angefangen hat Sie in unserer Filiale am Rüdesheimer Platz (Berlin) als stellvertretende Filialleiterin. Schon ein Jahr später übernahm Sie ihre erste eigene BioBackHaus Filiale als Filialleiterin. Einige Zeit später wurde sie mit der Eröffnung der Filiale in der Breite Straße (Berlin) Bezirksleiterin und ist bis heute mit Herzblut dabei, Ihren Traumberuf auszuüben. Mit Ihrer respektvollen, energiegeladenen Art gibt Sie richtig Gas und steckt jeden damit an.

 

Zum Muttertag gibt es ab heute (07. Mai) unser Muttertagsherz, sowie am Sonntag unsere leckere Herztorte mit frischem Obst – liebevoll von Hand von unserem Konditor-Meister persönlich für Sie gefertigt. Zum selbst genießen oder zum Verschenken. 

Frische Brötchen sind an Feiertagen rar – nicht bei uns! Berlin feiert am kommenden Freitag, den 8. Mai, Tag der Befreiung. Lassen Sie sich auch an diesem Tag in der Zeit von 08:00 bis 13:00 Uhr mit frischen Backwaren in folgenden Filialen verwöhnen: Nassauische Str. in Wilmersdorf, Rüdesheimer Str. und Breite Straße in Schmargendorf, Königin-Luise Str. in Dahlem, Schöhnhauser Allee im Prenzlauer Berg und in der Knesebeckstr. in Charlottenburg. Unsere Filialen in Falkensee, Wustermark und Potsdam haben normale Öffnungszeiten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir sagen DANKE!


Unser Dankeschön gilt all unseren Mitarbeiter*innen und Partnern, Lieferanten und Kunden, welche gemeinsam mit uns die täglichen Herausforderungen meistern und uns Ihr Vertrauen in diesen Zeiten schenken. Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest mit unseren Osterköstlichkeiten.

Ab sofort in allen unseren Filialen erhältlich – Brötchen zum Fertigbacken. Es gibt sie in 3 verschiedenen Sorten: unsere Körnerfrischen, unsere Knackfrischen und unsere Dinkel-Krüstchen. Sie sind in 5`er Tüten für Ihr Zuhause gepackt und abholbereit. Unter folgendem Link sehen Sie alle Filialen und unsere derzeitigen Öffnungszeiten:

+++ Aus aktuellem Anlass +++

Liebe Kundinnen und Kunden,

das Corona Virus ist gerade dabei, das öffentliche Leben drastisch einzuschränken und zwingt auch uns zu besonderen Maßnahmen. Auf unserer Facebookseite erfahren Sie mehr zu dem IST-ZUSTAND: 

https://www.facebook.com/biobackhaus.leib/

Dieses Jahr ist ein ganz besonderes, aufregendes Jahr für uns. Wir feiern unser 40 jähriges Bestehen als handwerkliche Bio-Bäckerei. Zu diesem Anlass haben wir uns einiges überlegt. Lassen Sie sich überraschen.

Internationale Grüne Woche 2020

Wir präsentieren unsere Dinkelkeim-Familie.

Highlights der Internationalen Grünen Woche 2020

Wir freuen uns sehr auf die Grüne Woche in Berlin, welche vom 17. – 26. Januar 2020 auf dem Messegelände (Messedamm 22, 14055 Berlin) stattfinden wird. Neben neuen, tollen Produkten präsentieren wir auch das handwerkliche live vor Ort. Sie können die Produkte riechen, anfassen und schmecken. 

Wir freuen uns auf Sie!

Suppenzeit in Wustermark

In unserer Wustermark Filiale bieten wir täglich von Montag bis Freitag ab 12 Uhr wechselnde Suppen & Eintöpfe an. 

BioBackhaus_zeichnung_Detailseite_792x518 (2)

Wir können es kaum erwarten: Bald eröffnen wir unsere 11. BioBackHaus-Filiale in der Königin-Luise-Str. 43 in Dahlem! Noch sind wir mit dem letzten Feinschliff beschäftigt, doch bald duftet es auch hier nach unseren köstlichen BioBackwaren.
Und falls ihr jemanden kennt, der Lust hat, unser großartiges Team zu verstärken oder ihr selbst Interesse an einer neuen Herausforderung habt: Wir suchen noch Unterstützung im Verkauf und in der Produktion an unserem neuen Standort! Stöbert gerne mal durch unsere Stellenangebote auf unserer Homepage oder schreibt an: personal@das-biobackhaus.de.

Linsen Liebe

Internationale Grüne Woche 2018

Sensation im Brotregal

Seit Anfang Januar in unseren Filialen und sicher ein Star der diesjährigen Internationalen Grünen Woche, »Das Wilde – Dinkel pur«. Ein Brot, neu erfunden in der Art wie ganz früher, mit ungezähmter Aromenvielfalt, wilder Porung, entstanden aus Erfahrung, Experimentierfreude, Dinkel pur und viel Zeit.

Gewalt kommt nicht in die Tüte!

Das BioBackHaus und der ZONTA-Club Berlin unterstützen den, von vielen Frauenprojekten, Gewerkschaften, Parteien und Vereinen organisierten, Internationalen Aktionstag »Nein zu Gewalt an Frauen«, am 25. November.

Die Grüne Woche 2017

Ein Brot mit Rotkohl, eine Quiche mit Rotkohl und ein Franzbrötchen mit Rotkohl – mit drei völlig neuen Produkten zieht das Biobackhaus Falkensee auf die Grüne Woche nach Berlin. Dort ist das Unternehmen mit gleich zwei eigenen Ständen dabei: In der Brandenburghalle und in der Biohalle zeigt es seine Hauptprodukte und einige Besonderheiten.

»Die Rotkohlprodukte treffen gleich zwei unserer Wesenszüge«, sagt Christin Röpert vom Biobackhaus, »sie sind regional und saisonal.« Wobei das mit dem »saisonal« vielleicht gar nicht so eng gesehen werden kann. Denn als das Falkenseer Unternehmen im vergangenen Jahr für die Grüne Woche mit Grünkohl-Franzbrötchen aufwartete, wurden sie von den Kunden gründlich überrascht. Was eigentlich nur als originelles Schmeckerchen für die große Messe gedacht war, kam bei den Käufern so gut an, dass es inzwischen im Dauersortiment des Betriebes gelandet ist.

Märkische Allgemeine vom 17. Januar 2017

Die Grüne Woche 2016

Grünkohlbrot aus dem Havelland

Auf der Grünen Woche in Berlin, der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, präsentieren sich vom 15. bis 24. Januar auch elf Aussteller aus dem Havelland. Die meisten von ihnen sind in der Brandenburghalle zu finden, Halle 21.

Ebenfalls in Halle 21 vertreten ist das Biobackhaus Leib aus Falkensee, bei dem in diesem Jahr der Grünkohl ganz groß rauskommt. Neu im Sortiment sind nämlich Grünkohlbrot und herzhaft-gefüllte Franzbrötchen. In Halle 1.2 hat das Biobackhaus noch einen zweiten Stand mit Café aufgebaut, der für einige der 400 000 Messebesucher als Zwischenstation offenbar fast schon obligatorisch ist. »Viele Kunden kommen jedes Jahr wieder und legen ganz gezielt bei uns ihre Kaffeepause ein«, berichtet jedenfalls Verkaufsleiterin Patrizia Weinzierl.

Märkische Allgemeine vom 6. Januar 2016